Das Jagdhaus Dorfentwicklungs- und Kulturverein Kössern / Förstgen e. V.

« zurück zur Teilnehmer-Übersicht

Kontaktdaten & Anfahrt

Ute Wächtler
Jagdhaus Kössern
Kösserner Dorfstr. 1
04668 Grimma - Kössern
034384-73931
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
Bus 638 (Saisonlinie), Zug bis Bahnhof Großbothen 2 km

Bilder

  • Das Jagdhaus in Kössern
  • Karl-Heinrich Vogel "Aufbruch zur Jagd am Jagdhaus und Kavalierhaus um 1730", Öl auf Leinwand 70 x 50 cm (2017)

Öffnungszeiten & Events

  • Freitag

    Öffnungszeiten: 
    09:00 bis 15:00
  • Samstag

    Öffnungszeiten: 
    10:00 bis 17:00
  • Sonntag

    Öffnungszeiten: 
    10:00 bis 17:00
Wir bieten ein Event am Freitag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Ausstellung
Zeit: 
09:00 bis 15:00
Wir bieten ein Event am Samstag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Führung
Zeit: 
14:00
Besondere Hinweise: 

Ein Dorfspaziergang mit dem Steinmetz führt zu den 45 Handwerkerhäusern, Schenke usw.

Wir bieten ein Event am Sonntag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Ausstellung
Zeit: 
10:00 bis 17:00

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Restaurierungen
Kunst und Kultur

Informationen

1709 ließ Wolf-Dietrich von Erdmannsdorff, Oberhofjägermeister am Hofe von Kurfürst August dem Starken, das Jagdhaus im Rittergutsdorf Kössern errichten. Heute bietet das Haus eine perfekte Kulisse für die Gemälde von Dr. Karl-Heinrich Vogel, welche einen lebhaften Eindruck vom historischen Dorf vermitteln. Ein Dorfspaziergang mit dem Steinmetz führt zu den 45 Handwerkerhäusern, Schenke usw.

Wir haben am Freitag geöffnet
Wir haben am Samstag geöffnet
Wir haben am Sonntag geöffnet